Informationen zum Bildungsurlaub

 

Mit dem Bildungsurlaub fördert der Staat die Initiative von Arbeitnehmern zum lebenslangen Lernen. Eine Woche oder mindestens drei Tage lang lernen, neue Erkenntnisse gewinnen - beurlaubt von der Arbeit. Die Kosten teilen sich Arbeitnehmer (Seminargebühren) und Arbeitgeber (Lohnfortzahlung). Arbeitnehmer können beim Bildungsurlaub selbst die inhaltlichen Schwerpunkte ihrer Weiterbildung festlegen. Infos unter: www.bildungsurlaub.de

Erkundigen Sie sich außerdem nach der Möglichkeit, einen Bildungsscheck oder eine Bildungsprämie zu bekommen. Dadurch sind 50% Ermäßigung auf den Seminarpreis möglich! Wenden Sie sich dazu bitte an eine Volkshochschule (Weiterbildungsberatungsstelle) oder eine Industrie- und Handelskammer in Ihrer Nähe.
Infos unter: www.bildungspraemie.info


Zielgruppe

 

 

Dieser Bildungsurlaub richtet sich an Menschen, die mit  beruflichem Stress besser umgehen lernen möchten, die stressbedingten Erkrankungen vorbeugen oder diese lindern wollen und darüber hinaus an Menschen, die die vermittelten Inhalte und Anregungen in ihr Berufsfeld, z.B in sozialen, pädagogischen,therapeutischen, künstlerischen oder kreativen Bereichen integrieren möchten.

 

 



Ziele

    Die Ziele der Vedic Art Methode sind:
  • Personal & Persönlichkeitsentwicklung 
  • Möglichkeiten, das eigene Potenzial auszuschöpfen und zu entfalten
  • Inspirationen erhalten, Struktur erkennen, den persönlichen Rhythmus finden
  • Die eigene Kreativität neu entdecken
  • Verantwortung für die eigene Kreativität übernehmen
  • Ideen finden und entschlussfähiger werden, z.B. schnelle Entscheidungen treffen können
  • Schöpfungskraft, Energie, Impulse, Motivation und Balance für das Berufsleben bekommen
  • Lösungsansätze entwickeln
  • Individuelles Denken fördern

 Es sind keine Voraussetzungen, wie z.B. Malkenntnisse erforderlich!